Präzisions-Grubber

Serie TG300 – TG720

tg-v

Informationen

Details

Technische Daten

Bilder / Video

Der Treffler Präzisions - Grubber ist in Varianten für Arbeitsbreiten zwischen 3,00 m und 7,20 m lieferbar. Erweiterbar durch Striegel, Standard- und Twinsätechnik. Bereits ab 66 kW / 90 PS Schlepperleistung.

Merkmale des Treffler Präzisions- Grubbers:
  • Flexibilität – Anpassungsfähigkeit und Erweiterbarkeit sind die Stärken des Präzisions - Grubber.
  • Großer Einsatzbereich - Der Präzisions-Grubber deckt alle Ihre Arbeitsbereiche ab.
  • Fahrwerk, Packerwalzen und Striegel - Mehr Wendigkeit durch das integrierte Fahwerk.
  • Pneumatische Drillmaschine - Erweitern Sie Ihren Präzisions-Grubber durch ein vielfach bewährtes Säsystem.
  • Für höchste Beanspruchung kann der Grubber ab Arbeitsbreiten von 4,40 m  in einer verstärkten Ausführung mit großdimensionierter Bereifung bestellt werden.
  • Optional kann am Heck des Grubbers ein Anbaubock (Hitch) zur Aufnahme von verschiedenen Säbalken montiert werden.
Der perfekte Grubber mit und ohne Sätechnik. Sehr flaches 100%-iges Abschneiden aller Unkräuter. Exakte Tiefenführung durch Pendelstützräder und Doppelring-Packerwalzen. Präzise Saatgutablage auf die wasserführende Schicht. Durch die gut aufeinander abgestimmten Komponenten ist der Grubber für die sehr flache bis mitteltiefe Bodenbearbeitung geeignet. Da die Hinterachse des Schleppers nicht mehr belastet wird, kann mit sehr niedrigem Reifenluftdruck gefahren werden, dadurch und in Verbindung mit der flachen Stellung der 6mm starken selbstschärfenden Gänsefußschare und der exakten Tiefenführung ist er auch für die Frühjahrs Bodenbearbeitung geeignet.

Es findet keine vertikale Verdichtung statt und es werden keine feuchten Kluten nach oben gefördert. Des Weiteren ist er durch seine Überlappung der Schare von 8cm sehr gut für Kleegrasumbruch geeignet. Er schneidet alle Klee-, Luzerne-, Gras-, Ampfer- und Unkrautwurzeln flach ab, was den Durchwuchs verhindert. Der Grubber ist weitgehend verstopfungsfrei und kann auch bei sehr hohen und sperrigen Ernterückständen, z.b. Lagergetreide bzw. Körnermaisstroh eingesetzt werden. Auch zweimal Fahren macht keine Probleme. Der Grubber ist sehr leichtzügig, 3m ab 90 PS, was den Dieselverbrauch sowie die Kosten senkt und die Flächenleistung erhöht.
TypKlappungArbeitsbreiteFelderzahlAnzahl der ZinkenTandem-StützräderTransportbreiteGewichterforderliche Zugkraft
TG 300nein3,00 m1x 3,00 m1723,00 m3100 kg66 kW / 90 PS
TG 440ja4,40 m1x 3,00 m + 2x 0,70m2523,00 m4900 kg88 kW / 120 PS
TG 440 Vja4,40 m1x 3,00 m + 2x 0,70m2523,00 m5800 kg118 kW / 160 PS
TG 500ja5,00 m1x 3,00 m + 2x 1,00m2943,00 m5500 kg103 KW / 140 PS
TG 500 Vja5,00 m1x 3,00 m + 2x 1,00m2943,00 m6500 kg133 kW / 180 PS
TG 580 Vja5,80 m1x 3,00 m + 2x 1,40 m3343,00 m7000 kg147 kW / 200 PS
TG 615 Vja6,15 m1x 3,00 m + 2x 1,55 m3543,00 m7600 kg162 kW / 220 PS
TG 720 Vja7,20 m1x 3,00 m + 2x 2,10 m4143,00 m8500 kg184 kW / 250 PS
Treffler Maschinenbau GmbH & Co. KG
Reichersteinerstr. 24
86554 Pöttmes-Echsheim