TREFFLER News Förderfähig TG, TGA, TF, TSW

Förderfähig im Programm "Zukunftsfelder im Fokus"

Die Rentenbank fördert mit dem Programm "Zukunftsfelder im Fokus" seit 15. November 2022 Investitionen in ausgewählten Zukunftsfeldern der Land- und Ernährungswirtschaft. Das Programm ist aufgrund beihilferechtlicher Regelungen befristet bis zum 30. Juni 2023. Eine Verlängerung des Programms über den Zeitraum hinaus wird angestrebt.

"Zukunftsfelder im Fokus" gliedert sich in vier verschiedene Felder. Die TREFFLER Präzisions-Maschinen fallen in das Zukunftsfeld 3 "Umweltschonende Landbewirtschaftung und ökologischer Landbau". Mit diesem Zukunftsfeld unterstützt die Rentenbank das Ziel der Bundesregierung, den Anteil des Ökolandbaus auf 30% zu erhöhen. Des Weiteren werden Maschinen und Geräte, die zu einer emissionsarmen und Biodiversität schützenden Bewirtschaftung beitragen finanziert.

Die TREFFLER Präzisions-Grubber, Präzisions 3-Punkt-Grubber und Präzisions-Federzahneggen sind durch Ihre extrem flache Arbeitstiefe und der ganzflächig schneidenden Bodenbearbeitung auf der Positivliste und können somit gefördert werden. Auch die TREFFLER Schneidwalzen erfüllen die nötigen Kriterien für eine Darlehensbeihilfe durch die Rentenbank.

Den Förderantrag mit allen notwendigen Angaben finden Sie unter dem Stichwort "Beihilfeantrag" auf der Website der Rentenbank www.rentenbank.de. Vor Beginn des Vorhabens ist bei der Hausbank ein schriftlicher Beihilfeantrag zu stellen.